Welpentreff Luzern – Zug

Einen gut sozialiserten Hund bekommst du nicht, durch wildes und unkontrolliertes toben.

Mit den Welpentreffen ermöglichst du deinem Welpen, durch positive Erfahrungen mit anderen Hunden, Menschen und verschiedenen Umgebungen zu einem gut sozialisierten Hund heranzuwachsen.

Du möchtest deinem Welpen möglichst viele positive
Erfahrungen mit Menschen und anderen Hunden
ermöglichen, aber:

  • Du fragst dich, ob du die richtigen Schritte gehst, um deinen Hund gut zu sozialisieren.
  • Dir fehlen die nötigen Kontakte, weil du neu in der Hundewelt bist und nicht weisst,
    wo du die richtigen Kontakte finden kannst.
  • Wenn du draussen auf ein anderes Mensch-Hund-Team triffst, bist du unsicher, ob du den Kontakt überhaupt zulassen sollst.

Die einzige Möglichkeit, eine Fähigkeit
wirklich zu erlernen,
besteht darin, sie
tatsächlich auszuüben.

So unterstüzt dich der Welpentreff beim
erreichen einer guten
Sozialisierung
:

  • Dein Welpe lernt, sich in Situationen mit Menschen und anderen Hunden angemessen zu benehmen.
  • Durch gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen stärkst du die Bindung zu deinem Welpen.
  • Du bekommst wertvolle Tipps zu welttypischen Themen wie Stubenreinheit, Beisshemmung, Alleinbleiben und vielem mehr.
  • Du lernst verschiedene Übungen und Techniken kennen, wie du die Aufmerksamkeit deines Welpen auf dich lenken kannst.
  • Wir beschäftigen uns mit einem welpengerechten Aufbau der Grundkommandos wie Sitz, Platz, Aus, Komm, etc.

„Durch die ruhigen Begegnungen mit anderen Hunden und Petras Anleitung während den Welpentreffen konnte ich lernen, wie ich meinem Welpen helfen kann, sich nicht mehr so aufzuregen. Vorher war mein Welpe immer total aufgedreht bei Hundebegegnungen, aber jetzt ist mein Welpe viel entspannter und ich fühle ich mich viel sicherer in solchen Situationen.“

Claudia mit Clay

Dass unterscheidet den Welpentreff von herkömmlichen Welpenschulen:

  • Der Aufbau einer starken Bindung zwischen Hund und Mensch steht im Vordergrund.
  • Direkter Kontakt zwischen den Hunden wird nur zugelassen, wenn sich alle Beteiligten wohlfühlen.
  • Der Fokus liegt auf ruhigen Begegnungen mit Menschen und anderen Hunden.
  • Auf wildes unkontrolliertes Toben wird bewusst verzichtet.
  • Oberstes Ziel ist es, gut sozialisierte Hunde zu fördern, die sich mit Hilfe ihrer Besitzer in alltäglichen Situationen angemessen benehmen können.

Welpentreffen bewusst.hund

Der Welpentreff für Hunde ab der
8. bis 16. Lebenswoche.

Profitiere von exklusiven Zusatzvorteilen!

WhatsApp-Support

Mit dem Besuch von mind. 2 Welpentreffen, steht dir mein WhatsApp Support bis zum Ende der Welpenzeit kostenlos zur Verfügung. Damit bekommst du schnelle Antworten auf deine dringensten Fragen.

Mitgliederbereich

Im Login-Bereich meiner Website stehen dir jederzeit Informationen und Tipps für den Alltag mit deinem Welpen zur Verfügung.

15% Rabatt

Ab dem zweiten besuchten Welpentreffen erhältst du einen Rabatt von 15% auf den Kurs „Lerne hündisch – Verstehe die Sprache deines Hundes“, wenn du den Kurs innerhalb von 6 Monaten nach dem 2. Welpentreffen besuchst.

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • Dein Welpe ist gesund und geimpft.
  • Du willst klar und fair mit deinem Welpen kommunizieren und  trainieren.
  • Du bevorzugst ein Training, das auf Belohnungen basiert und positiv ausgerichtet ist.

Zu jedem Treffen mitzubringen:

  • Dein Welpe mit Geschirr und Leine (keine Flexi – Leine!).
  • Viele kleine, weiche Leckerli in versch. Geschmaksrichtungen.
  • Lieblingsspielzeug deines Welpen.
  • Decke oder Handtuch.

Jetzt 35 % Rabatt 
CHF 26.- statt CHF 40.- pro Treffen!